Profidebüt für Tony Witzke

Bild des Benutzers Ronny Poge

Nachdem der Stralsunder Dany Witzke bei der "Fritz Sdunek - Gedächtnisgala" in Zinnovitz (Insel Usedom) sein Profidebüt im Boxen gab, zieht jetzt sein Bruder Tony nach. Er bestreitet am 03.November in seiner momentanen Heimatstadt Lübeck, in der Lübecker Hanse Halle (ab 18.00 Uhr), seinen ersten Profi-Boxkampf im Cruisergewicht. Tony Witzke bestritt als Amateurboxer 59 Kämpfe, war zweimal Norddeutscher Meister und erkämpfte 2012 und 2013 zwei Bronzemedaillen bei den Deutschen Amateurboxmeisterschaften der Männer.

V.I.P. Boxing Demmin beteiligt sich an der Hanse Kooperation Boxen

Die HKB - Hanse Kooperation Boxen kann einen weiteren Zugang verzeichnen. Am 15.September gab es in der Hansestadt Stralsund die Vereinbarung das sich der Boxsportverein V.I.P. Boxing Demmin an der HKB beteiligt. Die HKB-Mitglieder freuen sich auf die kommende Zusammenarbeit.

Demmin war von 1283 bis 1607 Mitglied in der mittelalterlichen Hanse und trat 1992 dem Hansebund der Neuzeit bei.

Gelungene Premiere des Hanse Grand Prix Boxen

Die Hanse Kooperation Boxen (HKB) feierte als Schirmherr in Rostock eine gelungene Premiere des neuen Boxsportturniers Hanse Grand Prix Boxen. Anlässlich des achthundert jährigen Stadtjubiläums entschieden sich die Organisatoren die Premiere am 09. und 10.Juni in der Hansestadt Rostock auszutragen. Der PSV Rostock als Veranstalter und Ausrichter stellte den Turnierteilnehmern in der OSPA-Arena hervorragende Bedingungen für die Austragung der Wettkämpfe zur Verfügung. Unterstützt wurde die Boxsportveranstaltung durch Sponsoren und durch die Hansestadt Rostock.

Erstes gemeinsames Sportprojekt der HKB durchgeführt

Am 10. und 11.Mai 2018 startete mit einem Trainingslager in Stralsund das erste gemeinsame Projekt der neu gegründeten Hanse Kooperation Boxen (HKB). 45 Boxsportler aus den Vereinen Tura Bremen, PSV Bergen, PSV Rostock und Phoenix SV Stralsund trainierten gemeinsam in der Heimstätte des Phoenix SV Stralsund. Es wurden drei mehrstündige Trainingseinheiten durchgeführt in denen sich die Sportler auf die anstehenden Vergleichskämpfe mit anderen Vereinen vorbereiteten.

1.Hanse Grand Prix Boxen 2018

Vom 08. bis 10.Juni 2018 findet in der Hansestadt Rostock, anlässlich des achthundertjährigen Stadtjubiläums, der erste Hanse Grand Prix Boxen statt. Veranstalter des zweitägigen Turniers ist die Abteilung Boxen des PSV Rostock. Die Kämpfe werden in der OSPA-Arena ausgetragen. Schirmherr des Turniers ist die Hanse Kooperation Boxen (HKB).
 

46.Deutsche Juniorenmeisterschaften im Boxen 2018

Der Boxverband Mecklenburg-Vorpommern und der Phoenix SV Stralsund begrüßten als Ausrichter der 46.Deutschen Juniorenmeisterschaften im Boxen auf der Insel Rügen die besten Amateurboxsportler der Altersklasse U17 aus ganz Deutschland. Vom 18. bis 21.April fanden die Wettkämpfe im Ostseebad Binz statt und damit zum fünften Mal in Folge auf Rügen.

49.Ostsee Pokal Boxen 2018

Vom 15. bis 17.März 2018 erfolgte die 49.Austragung des Ostsee Pokal Boxen in der Hansestadt Stralsund. Veranstalter dieses Traditionsboxturniers ist der Boxverband Mecklenburg-Vorpommern. Ausgerichtet wurden die Wettkämpfe vom Phoenix Sportverein Stralsund. 72 Boxsportler der Altersklasse U15 aus den Landesboxverbänden Brandenburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sowie aus den Ländern Dänemark, Schweden, Schweiz, den Niederlanden und der Tschechischen Republik starteten beim Turnier.

HKB-Team startete in Lodz / Polen

Erstmals stiegen Boxer aus Vereinen der Hanse Kooperation Boxen (HKB) gemeinsam als HKB-Team in den Ring. Sie starteten am 27.Januar 2018 bei einem internationalen Turnier in Lodz / Polen. Die HKB-Boxer vom Phoenix SV Stralsund und PSV Rostock kämpften gemeinsam mit Boxern vom BC Greifswald und GFC Rostock gegen Gegner aus Polen und der Ukraine. Das deutsche Team setzte sich gegen die Konkurenz eindrucksvoll durch und gewann den Pokal für die erfolgreichste Mannschaft.

Vorstellung der HKB-Gründungsmitglieder in Hamburg

Beim Kampfabend der ersten Bundesliga Boxen zwischen den Hamburg Giants und dem BC Traktor Schwerin am 20.Januar in Hamburg hatten die Gründungsmitglieder der Hanse Kooperation Boxen (HKB) die Möglichkeit ihr Vorhaben im Boxring vorzustellen. Boxsportvereine aus Hamburg, Lübeck, Bremen, Bremerhafen, Rostock und Stralsund haben sich zusammengeschlossen und die Kooperationsgemeinschaft gegründet. Die HKB soll eine bessere Zusammenarbeit von Boxvereinen verschiedener Landesboxverbände ermöglichen und den Erfahrungsaustausch fördern. Geplant sind mehrere Projekte wie z.B.

Profidebüt für Tony Witzke

Bild des Benutzers Ronny Poge

Nachdem der Stralsunder Dany Witzke bei der "Fritz Sdunek - Gedächtnisgala" in Zinnovitz (Insel Usedom) sein Profidebüt im Boxen gab, zieht jetzt sein Bruder Tony nach. Er bestreitet am 03.November in seiner momentanen Heimatstadt Lübeck, in der Lübecker Hanse Halle (ab 18.00 Uhr), seinen ersten Profi-Boxkampf im Cruisergewicht. Tony Witzke bestritt als Amateurboxer 59 Kämpfe, war zweimal Norddeutscher Meister und erkämpfte 2012 und 2013 zwei Bronzemedaillen bei den Deutschen Amateurboxmeisterschaften der Männer.

V.I.P. Boxing Demmin beteiligt sich an der Hanse Kooperation Boxen

Die HKB - Hanse Kooperation Boxen kann einen weiteren Zugang verzeichnen. Am 15.September gab es in der Hansestadt Stralsund die Vereinbarung das sich der Boxsportverein V.I.P. Boxing Demmin an der HKB beteiligt. Die HKB-Mitglieder freuen sich auf die kommende Zusammenarbeit.

Demmin war von 1283 bis 1607 Mitglied in der mittelalterlichen Hanse und trat 1992 dem Hansebund der Neuzeit bei.

Gelungene Premiere des Hanse Grand Prix Boxen

Die Hanse Kooperation Boxen (HKB) feierte als Schirmherr in Rostock eine gelungene Premiere des neuen Boxsportturniers Hanse Grand Prix Boxen. Anlässlich des achthundert jährigen Stadtjubiläums entschieden sich die Organisatoren die Premiere am 09. und 10.Juni in der Hansestadt Rostock auszutragen. Der PSV Rostock als Veranstalter und Ausrichter stellte den Turnierteilnehmern in der OSPA-Arena hervorragende Bedingungen für die Austragung der Wettkämpfe zur Verfügung. Unterstützt wurde die Boxsportveranstaltung durch Sponsoren und durch die Hansestadt Rostock.

Erstes gemeinsames Sportprojekt der HKB durchgeführt

Am 10. und 11.Mai 2018 startete mit einem Trainingslager in Stralsund das erste gemeinsame Projekt der neu gegründeten Hanse Kooperation Boxen (HKB). 45 Boxsportler aus den Vereinen Tura Bremen, PSV Bergen, PSV Rostock und Phoenix SV Stralsund trainierten gemeinsam in der Heimstätte des Phoenix SV Stralsund. Es wurden drei mehrstündige Trainingseinheiten durchgeführt in denen sich die Sportler auf die anstehenden Vergleichskämpfe mit anderen Vereinen vorbereiteten.

1.Hanse Grand Prix Boxen 2018

Vom 08. bis 10.Juni 2018 findet in der Hansestadt Rostock, anlässlich des achthundertjährigen Stadtjubiläums, der erste Hanse Grand Prix Boxen statt. Veranstalter des zweitägigen Turniers ist die Abteilung Boxen des PSV Rostock. Die Kämpfe werden in der OSPA-Arena ausgetragen. Schirmherr des Turniers ist die Hanse Kooperation Boxen (HKB).
 

46.Deutsche Juniorenmeisterschaften im Boxen 2018

Der Boxverband Mecklenburg-Vorpommern und der Phoenix SV Stralsund begrüßten als Ausrichter der 46.Deutschen Juniorenmeisterschaften im Boxen auf der Insel Rügen die besten Amateurboxsportler der Altersklasse U17 aus ganz Deutschland. Vom 18. bis 21.April fanden die Wettkämpfe im Ostseebad Binz statt und damit zum fünften Mal in Folge auf Rügen.

49.Ostsee Pokal Boxen 2018

Vom 15. bis 17.März 2018 erfolgte die 49.Austragung des Ostsee Pokal Boxen in der Hansestadt Stralsund. Veranstalter dieses Traditionsboxturniers ist der Boxverband Mecklenburg-Vorpommern. Ausgerichtet wurden die Wettkämpfe vom Phoenix Sportverein Stralsund. 72 Boxsportler der Altersklasse U15 aus den Landesboxverbänden Brandenburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sowie aus den Ländern Dänemark, Schweden, Schweiz, den Niederlanden und der Tschechischen Republik starteten beim Turnier.

HKB-Team startete in Lodz / Polen

Erstmals stiegen Boxer aus Vereinen der Hanse Kooperation Boxen (HKB) gemeinsam als HKB-Team in den Ring. Sie starteten am 27.Januar 2018 bei einem internationalen Turnier in Lodz / Polen. Die HKB-Boxer vom Phoenix SV Stralsund und PSV Rostock kämpften gemeinsam mit Boxern vom BC Greifswald und GFC Rostock gegen Gegner aus Polen und der Ukraine. Das deutsche Team setzte sich gegen die Konkurenz eindrucksvoll durch und gewann den Pokal für die erfolgreichste Mannschaft.

Vorstellung der HKB-Gründungsmitglieder in Hamburg

Beim Kampfabend der ersten Bundesliga Boxen zwischen den Hamburg Giants und dem BC Traktor Schwerin am 20.Januar in Hamburg hatten die Gründungsmitglieder der Hanse Kooperation Boxen (HKB) die Möglichkeit ihr Vorhaben im Boxring vorzustellen. Boxsportvereine aus Hamburg, Lübeck, Bremen, Bremerhafen, Rostock und Stralsund haben sich zusammengeschlossen und die Kooperationsgemeinschaft gegründet. Die HKB soll eine bessere Zusammenarbeit von Boxvereinen verschiedener Landesboxverbände ermöglichen und den Erfahrungsaustausch fördern. Geplant sind mehrere Projekte wie z.B.

In dieser Gruppe wurden noch keine Fragen gestellt.
In dieser Gruppe wurde noch kein Wiki angelegt.

In dieser Gruppe wurden noch keine Umfragen gestartet.